Bao Buns

Dauer: 45 Min
Schwierigkeit: Schwer

Zutaten

3 Portionen
gefrorene bao buns
175 g planted.chicken
Pflanzliches Öl zum Anbraten
1 mittelgrosse Karotte
1 kleine Gurke
Frühlingszwiebel
Handvoll Koriander
Geröstete Sesamsamen


Marinade

1 kleine Zwiebel, gerieben
1 Knoblauchzehe, fein zerhackt
2 Esslöffel Sojasauce
1 Teelöffel Sesamöl
Grosses Stück Ingwer ( 3-4cm ), gerieben
Salz & Pfeffer


Gochujang-Sauce

6 EL Zucker
2 EL Gochujang (Koreanische Chili Paste)
2 EL Sojasauce
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
Kleines Stück frischer Ingwer ( 1-2cm ), gerieben
2 EL Sesamöl


Produkte in diesem Rezept

planted.chicken
Nature
Menge
1
7.95 CHF
36.14 CHF je 1 kg
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Lieferbedingungen beachten)
7.95 CHF

Zubereitung

1
Mische alle Zutaten für die Marinade mit planted.chicken in einer Schüssel. Abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2
Für die Sauce alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und vorsichtig erhitzen, bis der Zucker schmilzt und die Sauce sirupartig wird.
3
Schneide die Karotte, Gurke und Frühlingszwiebel in dünne Julienne-Scheiben.
4
Wende das planted.chicken in Maisstärke, bis es gut damit überzogen ist.
5
Erhitze 3cm Öl in einem grossen Topf oder einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze.
6
Frittiere das planted.chicken portionenweise bis goldbraun und lege es zum Trocknen auf Papiertüchern beiseite.
7
In der Zwischenzeit die Bao Brötchen nach Packungsanweisungen dämpfen.
8
Erhitze die Sauce wieder und überziehen sie das planted.chicken damit. Mit Sesamsamen betreuen.
9
Fülle die gedämpften Bao Brötchen mit planted.chicken und dem Gemüse und garniere es mit Koriander und Sesam.

Ähnliche Rezepte

ZUM
NEWSLETTER
ANMELDEN